GREEN CITY DEVELOPMENT

In den letzten Jahrzehnten hat sich unser Lebens-, Arbeits- und Mobilitätsverhalten grundlegend gewandelt. Gleichzeitig stellen demografische Entwicklung und Migrationsbewegungen Städte und Kommunen vor große Herausforderungen. Auch werden die Auswirkungen der Klimaerwärmung in den Städten stärker spürbar sein als auf dem Land. Diese schwierige Situation verlangt neue Ansätze in der Stadtentwicklung.

Herausforderung für die moderne Stadtentwicklung

Stadtquartieren kommt beim Umbau der Gesellschaft hin zu mehr Nachhaltigkeit eine herausragende Rolle zu. Sie bilden den Raum, in dem Menschen leben und arbeiten. Hier entstehen soziale Vernetzungen, werden städtische Infrastrukturen betrieben und entwickeln sich städtebauliche und architektonische Visionen.

Oberstes Ziel muss es daher sein, nachhaltige Effekte und Synergien für die Stadtentwicklung zu erreichen. Lösungen sind gefragt, die Ökonomie, Ökologie, Technik und die Anforderungen an eine hohe Lebens- und Umfeldqualität verknüpfen.

Wie lässt sich das bewerkstelligen? Durch innovative Ansätze können Quartiere umstrukturiert und optimiert werden. Neuentwicklungen im Rahmen der Nachverdichtung oder Brachflächenentwicklung bieten zukunftsweisende Chancen. Genauso müssen bestehende Stadtviertel aufgewertet werden, etwa durch die energetische Gebäudeoptimierung.

Mit integrierten Strategien zur nachhaltigen Entwicklung

Drees & Sommer initiiert, plant und managt gesamtstädtisch, quartiersweise und für einzelne Gebäude und Liegenschaften querschnittsorientierte – also alle relevanten Felder berücksichtigende – Entwicklungs- und Erneuerungsprozesse. Um das Optimum für alle Beteiligten zu erzielen, begleiten wir unsere Kunden im Idealfall bereits vor der konkreten Projektentwicklung.

Seit Jahrzehnten stehen wir für die erfolgreiche Planung und Steuerung komplexer Projekte im Immobilien- und Infrastrukturmanagement sowie in der Entwicklungsberatung. Sind Sie Entwicklungsträger oder Verantwortlicher in der kommunalen Verwaltung? Dann unterstützen wir Sie gerne mit unserem Know-how und bieten Ihnen folgende Vorteile:

  • Strategieentwicklung für Städte, Kommunen und Unternehmen sowie für Entwicklungs-, Sanierungs- und Umbaumaßnahmen
  • Fundierte Initiierung, Planung und Steuerung nachhaltiger Entwicklungsprozesse (Wettbewerbsbetreuung, Technische Due Diligence, Technisch-wirtschaftliches Controlling)
  • Entwicklung integrierter Lösungen vom Masterplan bis zum Gebäudekonzept
  • Vernetzung und Entlastung aller Projektbeteiligten durch ein erfahrenes, praxisorientiertes und interdisziplinäres Team
  • Fachkundige Begleitung während der gesamten Laufzeit und auf allen Ebenen (Stadt, Quartier, Gebäude)
  • Innovative Lösungsansätze durch ein Experten-Netzwerk und Mitwirkung in Forschungs- und Entwicklungsprojekten
  • Nachhaltigkeitsberatung bis hin zur Quartiers- und Immobilienzertifizierung mit erfahrenen Auditoren für alle Systeme (DGNB, LEED, BREEAM etc.)
  • Analyse von städtebaulichen Entwürfen und Projekten (Pflichtenheft, Gestaltungsrichtlinien, Potenzialanalysen)
  • Fachberatung und Planung (Energie- und Klimaschutzkonzepte, Generalfachplanung, Ökobilanzen, Lebenszykluskostenberechnungen, Simulationen, Lärmmessungen, Mobilitätskonzepte etc.)

Warum sich Zertifikate für Nachhaltige Stadtquartiere rechnen, erfahren Sie in unserer Marktstudie zum Thema Quartierszertifikate.