RETAIL / SHOPPINGCENTER / FACHMÄRKTE

Vom einzelnen Laden über den Fachmarkt bis zum Einkaufszentrum: Sorgfältig geplante und durchgeführte Einzelhandelsprojekte tragen zur Aufwertung der Innenstädte bei. Und Shoppingcenter sind zunehmend auch aufgrund ihrer nachhaltigen Eigenschaften – als sogenannte Green Buildings – attraktiv.

Damit auch die Wirtschaftlichkeit von Einkaufszentren stimmt, braucht es Experten, die sich mit den zahlreichen Herausforderungen der Branche auskennen. Dem Preisdumping im Online-Handel gilt es mit ausgefeilten Multi-Channel-Konzepten zu begegnen. Die Retail-Flächen, die Teil dieser Strategien sind, müssen entsprechend attraktiv sein. Das betrifft u. a. die architektonische Gestaltung von Shoppingcentern, die  Wegeführung und die Parksituation. Ein weiterer Punkt, der immer mehr Händler umtreibt, ist die Reduzierung der so genannten Zweitmiete. Folglich wird es zunehmend wichtiger, Lösungen zur Einsparung der Energie- und Betriebskosten zu entwickeln.    

Je nach Zielsetzung ihres Vorhabens benötigen die Betreiber, Entwickler, Investoren und Einzelhändler professionelle Unterstützung. Die Berater, Bauleiter und Controller von Drees & Sommer verfügen über das nötige Know-how und die Erfahrung aus mehr als 500 erfolgreich abgeschlossenen Projekten in der Retail-Branche.