Öffentliche Hand

Die öffentliche Hand umfasst Bund, Kantone und Gemeinden sowie Trägerschaften und Institutionen des öffentlichen Rechts und ebenso Service-Public-Unternehmen.

Projekte der öffentlichen Hand unterliegen in besonderem Mass einer Diskrepanz zwischen den vorhandenen Budgets und den Forderungen der Nutzer sowie der öffentlichen Aufmerksamkeit. Oft werden sie zum Gegenstand politischer Auseinandersetzungen.

Die öffentliche Hand ist im Besitz zahlreicher Liegenschaften, die oft mehr verwaltet und nicht bewirtschaftet werden. Mit der Folge, dass grosse Investitionsstaus entstehen können.

Drees & Sommer unterstützt die öffentliche Hand sowohl durch ein professionelles Management von Bauprojekten als auch beratend, wie bei der Liegenschafts- und Energieoptimierung oder bei der Umsetzung von PPP-Modellen.